News

Leila-Celine Haas – Vom SB Asperg zur TSG Hoffenheim.

Für einen kleinen Fußballverein aus dem Amateurbereich gibt es ja nichts Schöneres,
als wenn man erfährt, dass eine ehemalige Spielerin, sich immer mehr weiterentwickelt
und in der Zwischenzeit auf und dabei ist bei den ganz Großen mitzumachen.

Leila-Celine Haas kam im Sommer 2019 zu unserem Sportbund nach Asperg.
Zuvor kickte sie in der gemischten E-Jugend in Steinheim.
Sie verstärkte ein gutes Jahr lang unsere D-Juniorinnen in der Saison 2019/2020 und glänzte immer wieder mit Topleistungen und einigen Toren im schwarzgelben Dress des SBA.
Ihr Papa Ronald verstärkte nebenher als Co-Trainer die D-Mädels.
In der Zwischenzeit wurde die TSG Hoffenheim auf Leila-Celine aufmerksam.
Im Sommer 2020 wechselte Sie dann zum VfR Großbottwar und bekam ein Gastspielrecht bei der TSG Hoffenheim.

Nun steht sie kurz davor ein fester Bestandteil der U15 der TSG zu werden.
Leila träumte schon immer davon in der Frauen-Bundesliga und für die deutsche Frauen-Nationalmannschaft spielen zu dürfen.
Wer weiß, vielleicht wird Ihr Traum eines Tages in Erfüllung gehen.

Der SB Asperg ist stolz auf das was Leila bisher erreicht hat und wünscht ihr für Ihre weitere Zukunft alles Gute!

________________________________________________________________________________

 

Trainingsturnier C, D, E-Jugend und Eltern am 20.12.2019

Heute stand ein besonderes Highlight auf dem Programm.
Für diesen Tag, der auch gleichzeitig unseren diesjährigen Jahresabschluss bedeutete, organisierten wir
ein Trainingsturnier, an dem alle Jugendabteilungen des SB Asperg (C, D und E-Jugend) teilnehmen sollten.
Nicht nur das, auch die Eltern (speziell die Papas) und sogar so manch fußballbegeisterte Geschwister der SBA-Mädels waren herzlich eingeladen mitzumachen.
Somit hieß es: Fußballschuhe aus dem altern Schrank rausholen und abstauben, Sportkleidung an und  auf gehts in die Rundsporthalle nach Asperg!
Das Turnier dauerte ganze 2 Stunden und somit hatten sowohl die Mädels als auch deren Papas, jede Menge Zeit für mehrere Partien, in allen möglichen Konstellationen.
EM gegen DM, DM gegen CM, CM gegen EM, Papas gegen CM, DM, EM und am Ende gemischte Spiele der Väter mit Mädels aus allen Jugendabteilungen in einer Mannschaft, gegeneinander.
Nicht zu vergessen unsere Coaches die vor allem unsere Kleinsten in der EM tatkräftig unterstützten.

Die Ergebnisse spielten von Beginn an keine Rolle, der Faktor Spaß am Fußball dafür umso mehr!
Es fielen sehenswerte Tore, es gab bemerkenswerte Zweikämpfe, klasse Dribblings, aber auch tolle Kombinationen und ein herrliches Zusammenspiel zwischen Papas und unseren Mädels, viele Torchancen , jede Menge lustiger Szenen und ganz ganz viele große Lacher auf allen Seiten.
Lustig vor allem dann, wenn eines der Mädels den eigenen Papa dribbelte und links stehen ließ!

Am Ende sah man dann erschöpfte und rot glühende Köpfe aller Papas und bestens gelaunte Mädels die am liebsten noch einige Runden weiterspielen würden.
Das Ganze wurde mit einem schönen Gruppenfoto aller Väter mit ihren Töchtern, unseren Trainern und Betreuern gekrönt.
Anschließend lud DM-Trainer Mauri, Eltern, Spielerinen und Trainerkollegen zum gemeinsamen Pizzaessen ein!
Ein wunderschöner und lustiger Abend ging dann irgendwann zu Ende und somit heißt dann:
Bis nächstes Jahr!

Der SB Asperg wünscht allen Mädels, allen Eltern, Trainern/Trainerinnen und Betreuern/Betreuerinnen
schöne Weihnachten und einen guten Rutsch in neue Jahr!

_____________________________________________________________________________

DFB Mobil in Asperg

Am Montag 23.05. kam das DFB Mobil auf das Asperger Sportgelände, die Mädels bekamen ein spannendes und abwechslungsreich Training, während die Trainer geschuldet wurden. Danke fürs Kommen, jederzeit wieder!

____________________________________________________________________________

Trainingscamp in Asperg

Am ersten Aprilwochenende stand für unsere Mädels ein Trainingscamp an. Bei Abwechslungsreichen Übungen – Pass, Torschuss und Spielformen hatten die Mädels ihren Spaß. Danke an die Coaches Sascha und Dirk für das super Wochenende, bis zum nächsten mal!

 

 

_________________________________________________________________________

SB Mädels mit E-,D- und C-Jugend beim Turnier in Deizisau

____________________________________________________________________________

Ein großes Dankschön geht raus an unseren Mauri, der mit seiner Sanitär- und Heizungsfirma Russo uns wunderschöne Trainingsjacken gesponsert hat!

 

_______________________________________________________

 Ausflug der SB Jugendabteilung

Über das Wochenende 8.-10.06. ging es für die Jugendabteilung in die Skizunfthütte in Alberschwende. Die Mädels übernachteten gemeinsam in einem Matratzenlager, was für viel Spaß auf den Zimmer sorgte. Das Wochenende startete mit einem gelungen Grill und Spieleabend. Am Samstag stand eine Wanderung an, über Stock und Stein ging es für uns Hoch hinaus. Ob bei Gesellschaftspielen, Twitter, Tischtennis oder Basketball kamen alle auf ihre Kosten. Nach einem sehr lustigen und tollem Wochenende stand am Sonntag leider schon wieder die Heimreise an.

 ____________________________________________________

Trainingscamp der SB Mädels am 23. bis 25.03.18

Über das Wochenende fand auf dem Asperger Sportgelände ein Trainingslager für die Jugendmannschaften des SB statt. Mit einer zweistündigen Trainingseinheit ging es am Freitag Nachmittag los, hier stand das Zusammenspiel im Vordergrund. Samstag und Sonntag fanden je zwei Einheiten statt, in denen auf das Verhalten in der Defensive, Torschuss, Spielaufbau und Passspiel gesetzt wurde. Geleitet wurde das Training von den ehemaligen Fußballprofis Alexander Malchow und Dirk Wüllbier, die auch schon im Sommer letzten Jahres ein ansprechendes Fussballcamp in Asperg leiteten.  In verschiedenen Einheiten wurde den Mädels der Spielaufbau vermittelt, sodass von Übung zu Übung direkt ein Fortschritt zu sehen war. Die Mädels und Trainer des SB waren an dem Wochenende mit vollem Elan dabei und nahmen viel aus den abwechslungsreichen Trainingseinheiten der zwei Profis mit. Ein gelungenes Wochenende, was allen Beteiligten viel Spaß machte!