SB Asperg – SV Sal. Kornwestheim 1:3 (1:1) 03.10.2013

Heimniederlage gegen Kornwestheim

 

Die spielstarken Gäste hatten zunächst mehr vom Spiel jedoch ohne zwingende Torchance. Nach ca. 20 Minuten konnten wir uns vom Druck der Gäste befreien und spielten gleichwertig. Dann die Führung durch Angie – KLASSE. Jedoch wenig später aus dem Getümmel der Ausgleich. Die zweite Spielhälfte bestimmten wir, doch der Gast schoss die Tore. Ein Innenpfostenknaller wollte nicht ins Tor, es sollte heute einfach nicht sein.

Glückwunsch an die Gäste, wir freuen uns aufs Rückspiel.

Es spielten: Lara Trefz, Lena Dambach, Laura Ruthardt, Alannah Lindenberger, Susi Becker, Helena Nowack, Nina Franck, Chrissi Becker, Gülsah Özkaya, Katha Mix und Angie Riep (1)

Trainer: Hans-Jürgen Nowack

 

SpVgg Feuerbach – SB Asperg 2:5 (1:3) 21.09.2013

KLASSE Mädchenfussball Feuerbach

 

Auf dem Rasenplatz in Feuerbach trafen zwei Teams in Augenhöhe aufeinander. Zunächst zeigten wir einigen Respekt vor dem drückend beginnenden Gastgeber und konnten uns nur durch Konter befreien. Diese waren immer brandgefährlich, doch ohne Torerfolg. Torfrau Lara, hinter der vielbeinigen Defensive um “Feuerwehr” Laura hielten uns im Spiel. Nun wurde Angie auf die Reise geschickt und vollendete zur Führung. Gleich danach wieder ein schnell ausgeführter Spielzug über die Außen den Katha reinmachte. Feuerbach schien geschockt und wir wurden stärker und erhöhten sogar auf 3:0. Kurz vor der Pause dann noch der Anschlusstreffer. Reichte unsere Kondition in diesem laufintensiven Spiel das Ergebnis zu retten? Keine Frage, die Mädels kämpften und hatten nun den Gastgeber im Griff. Unsere Mittelachse Lara (Tor), Laura (Abwehr), Helena (Mittelfeld) und Angie (Sturm) glänzte. Toll freigespielt erhöhte Katha mit zwei weiteren Treffern zum Endstand. Ein ganz großes Lob an die Truppe, so kann‘s weitergehen.

Es spielten:

Lara Trefz, Lena Dambach, Laura Ruthardt, Alannah Lindenberger, Tugce Özkaya, Paula Fischer, Helena Nowack, Nina Franck, Chrissi Becker, Gülsah Özkaya, Katha Mix (3) und Angie Riep (2)

Trainer: Hans-Jürgen Nowack

SB Asperg – TSV Mühlhausen 9:1 (3:0) 14.09.2013

Saisonauftakt gegen Mühlhausen

So viel Pech hatten die Gäste wohl schon lange nicht mehr. Bereits nach wenigen Minuten verloren sie Ihre Kapitänin durch eine Verletzung. Wir spielten unser Spiel und gingen durch unsere “alte” Torjägerin Angie in Führung. Danach erhöhte Katha im Doppelschlag.  Nun überschlugen sich die Ereignisse. Eine weitere Spielerin der Gäste knickte um und musste vom Platz. Gleich darauf  musste sogar der Krankenwagen anrücken um eine Gästespielerin zu versorgen, die  einfach “umgekippt” war.

In der zweite Hälfte hatten wir dann gegen eine weiterkämpfende, reduzierte Gästemannschaft Vorteile, die ihren Ehrentreffer durch einen Handelfmeter gegenu nsere gut haltenden Torfrau Lara erzielen konnte. Wir wünschen den verletzten Spielerinnen alles Gute und freuen uns auf ein hoffentlich vollständiges Rückspiel.

Es spielten:

Lara Trefz, Lena Dambach, Laura Ruthardt, Alannah Lindenberger, Susi Berger, Tia Dobisch, Paula Fischer, Helena Nowack (1), Chrissi Becker, Katha Mix (4) und Angie Riep (4)

Trainer: Hans-Jürgen Nowack

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16