01.07.18: 3. Platz beim Felsberg-Cup in Schwieberdingen

Bei hochsommerlichen Temperaturen starteten wir gegen den Gastgeber TSV Schwieberdingen in das Turnier. In der kurzen Spielzeit von 10 Minuten konnten wir dank eines Tores von Lüba mit 1:0 gewonnen. Im nächsten Spiel ging es gegen den späteren Turniersieger aus Böblingen. Bei einem ausgeglichen Spiel und Torchancen auf beiden Seiten kamen wir über ein 0:0 nicht hinaus. Weiter ging es gegen die erster Mannschaft aus Leonberg/Eltingen, hier zeigten wir unser Können im Offensivspiel und gewannen nach zwei schönen Toren von Maike und einem von Lüba mit 3:0. Weiter ging es nach 30 minütigen Pause, torlosen 0:0 gegen den SV Leonberg/Eltingen 2. In den letzten beiden Spielen war die Luft bei uns raus, so verloren wir gegen Mühlhausen und Münchingen mit 0:1. Trotz den beiden Niederlagen am Ende sicherten wir uns in der siebener Gruppe den dritten Platz.

Wir bedanken und bei dem TSV Schwieberdingen für das tolle Turnier, wir kommen gerne wieder!

Es spielten: Mary, Fine, Franzi, Mia, Suzi, Maike (2), Ronja, Morena, Lüba (2)

15.06.18 SV Leonberg/Eltingen – SB Asperg 0:5 (0:2)

Mit einem ungefährdeten Sieg in unserem letzten Spiel der Saison sichern wir uns den dritten Tabellenplatz

Wir starteten gut in die Partie und standen von Beginn an sehr sicher. Es dauerte allerdings bis zur 17 Minute bis uns Lüba dank eines 9 Meters verdient auf die Siegerstraße brachte. Nur wenig später erzielte erneut Lüba, nach starker Vorarbeit von Suzi das 0:2. Mit dieser Führung ging es in die Halbzeit. Auch nach dem Seitenwechsel bekamen die Zuschauer ein unterhaltsames und schönes Spiel mit guten Kombinationen zu sehen. Es dauerte nicht lange bis Lüba mit ihrem dritten und vierten Tor am heutigen Tag die Führung zum 0:4 in die Höhe schraubte. Wir dominierten weiterhin das Spielgeschehen und ließen dank unsere starken Mannschaftsleistung kaum Chancen der Gastgeber zu. Den Schlusspunkt in einer Unterhaltsamen Partie setzte Morena mit einem präzisen Schuss in das rechte Eck.

Mit diesem guten Gefühl geht es jetzt weiter in die kommenden Sommerturniere und wir hoffen an diese gute Leistung weiter anzuknüpfen zu können 💪

Es spielten: Ronja, Mia, Gilda, Fine, Franzi, Nina, Maike, Lüba (4), Suzi und Morena (1)

11.06.18 SB Asperg – FC Remseck-Pattonville 1 2:0 (0:0)

Beim letzten Heimspiel der Saison gegen den FC Remseck-Pattonville mussten wir auf unsere verletzte Torhüterin Mary verzichten. In der ersten Spielhälfte stand unser Goalgetter Lüba zwischen den Posten und machte ihre Sache super. Zu Beginn war das Spiel sehr zerfahren und es waren kaum gute Ballstafetten zu sehen. Mitte der ersten Hälfte wurde das ganze besser und wir kamen durch unsere schnellen Außenspieler Morena und Maike gut vor das Tor. Ceylin verfehlte die Führung haarscharf, denn der Ball knallte gegen den Innenpfosten. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit.
Mit dem Beginn der zweiten Halbzeit wechselten wir auch unsere Torhüterin und Ronja hütete das Tor mit bravour. Auch dank unser sehr stabilen Defensive rund um Fine, Franzi, Gilda und Suzi kamen die Gäste nur selten gefährlich vor unser Tor. Es dauerte bis zur 40 Minuten bis Lüba mit einem Kopfball unsere verdiente Führung erzielte. In der 43. Minute war es die heute stark spielende Ceylin, die mit einem super Kopfball den 2:0 Endstand erzielte.

Bereits am Freitag steht unser letztes Spiel der Saison an, in dem wir uns mit einem Sieg in Leonberg den dritten Tabellenplatz sichern können.

 

Es spielten: Lüba (1), Ronja, Fine, Franzi, Gilda, Suzi, Maike, Ceylin (1) und Morena

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20