19.05.19. Spieltag in Bissingen

Ein ereignisreiches Fussballwochenende geht vorbei. Am Samstag Abend trafen wir uns alle zum gemeinsamen Kegeln in unserer Vereinsgaststätte Emy‘s. Pizza, Beisammensein, gute Laune und Spaß standen hier im Vordergrund.
Am Sonntag ging es dann um 13:30 los mit einem Spieltag bei unseren Freunden aus Bissingen. Mit zwei E Mannschaften starteten wir in einen erfolgreichen Spieltag. Unsere E1 zeige wiedermal ihr Können und gewann alle 4 Spiele deutlich und ohne Gegentor!
Unsere junge E2, wo nächstes Jahr die E1 bilden wird, machten ihren Job super. Man merkte den Mädels den Spaß an und sie zeigten tolle Spiele. Ob Johanna die ihr Tor super hütete, Melli und Ella in der Abwehr oder Ida, Aurora und Charly als Goalgetter. Im Gesamten war das eine Klasse Leistung von allen!

E1

FSV 08 Bissingen – SB Asperg 0:3

SB Asperg – SV Winnenden 6:0

SB Asperg – TSV Heimerdingen 10:0

SV Böblingen – SB Asperg 0:3

E2

SB Asperg – FC Welzheim 2:0

TSV Münchingen – SB Asperg 1:1

SB Asperg – SV Horrheim 1:1

FSV 08 Bissingen – SB Asperg 0:4

Es spielten: Alexa, Nisa (5), Ambra (10), Charly (7), Rita (2), Aurora (3), Ida (2), Melli, Ella, Johanna und Ritsa (2)

5.5.19 Spieltag in Böblingen

4 Siege und viele Tore

Am Sonntag den 5.Mai ging es für uns zum Spieltag nach Böblingen.
Los ging es im ersten Spiel gegen den SV Leonberg-Eltingen 1, wir starteten konzentriert und Zielstrebig, so dass wir gleich 1:0 durch Ambra in Führung gingen. Wir ließen den Gegnern kaum Platz zum Spielen, so konnte Nisa schnell zum 2:0 erhöhen. Bei diesem Stand haben wir immer wieder unseren Nachwuchs Ella und Johanna mit ins Spiel genommen um Spielpraxis zu sammeln, die das gut gemeistert haben. Kurz vor Abpfiff konnte Ambra durch ein Alleingang das Spiel mit 3:0 für den SB Asperg entscheiden. Im zweiten Spiel gegen die Heimmannschaft SV Böblingen 1, erzielten wir dank mehreren Doppelpässen durch die gegnerischen Reihen gleich das 1:0 durch Ambra und 2:0 durch Aurora. Der Gegner war zwar feldunterlegen, konnte aber durch einen Fernschuss den Anschlusstreffer 1:2 erzielen. Direkt im Anschluss nutzte Böblingen einen missglückten Abstoß zum 2:2 Ausgleich.
Mit einer großartigen kämpferischen und spielerischen Leistung wurde das Ruder herumgerissen und durch Nisa und Ambra das Spiel so zum 4:2 Endstand gedreht. Im dritten Spiel gegen unsere Freunde FC Biegelkicker konnten wir gleich überzeugen, da unsere Abwehr steht. Ritsa und Nisa wie auch Tora haben schon ab der Mittellinie die Bälle abgefangen und gleich mit zwei/drei Doppelpässen unsere Stürmer erreicht, wodurch Ambra das erste und Aurora das zweite Tor für uns erzielen konnte. Ambra netzte noch zwei weitere Male ein, was zum 4:0 Endstand führte.
Im vierten und letzten Spiel des Tages mussten wir gegen TSV Mühlhausen antreten. Diesmal gelang es uns, unsere Leistung von Anfang an auf das Feld zu bringen. Dies wurde auch gleich belohnt durch das 1:0 durch Ambra. Unsere Spielerinnen haben unsere Gegner bei jeder Ball Annahme sofort gestört und den Ball erobert so dass Ambra zum 2:0 erhöhen konnte. Mühlhausen konnte durch ein Leichtsinns Fehler der Abwehr zum Anschlusstreffer erzielen. Wir spielten weiter tollen Offensivfussball und so gingen wir mit einem 3:1 Sieg vom Platz.
Ein toller Spieltag, mit einer super Leistung der gesamten Mannschaft – macht weiter so 💪

Es spielten: Alexa, Nisa (2), Ritsa, Ambra (11), Aurora (1), Tora, Johanna, Ella

13.04.19 Trainingsspieltag in Asperg

Am Samstag fand in Asperg ein Trainingsspieltag mit je 2 Mannschaften aus Böblingen, der Biegelkicker und Bissingen statt. In spannenden, fairen und ausgeglichenen Spielen kamen alle Mädels zum Einsatz und zeigten auf dem Platz Ihr Können. Danke an unsere Gäste fürs Kommen und bis zum nächsten Mal!

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10