Spieltag E-Juniorinnen am 12.10.2014 in Asperg

E1:

Die E-Mädels starteten mit einem 1: 1 gegen Erdmannhausen, Torschützin Chiara. Im 2.Spiel legten unsere E-Mädels ein super Spiel hin und bezwangen Schwieberdingen mit  5: 0 (3x Chiarra, Sara und Maria). Dann gegen Remseck/Pattonville gab es eine unglückliche 0: 1-Niederlage. Im letzten Spiel gegen  Kornwestheim gab es noch mal einen 3:2-Sieg, wo die Mädels richtige Moral zeigten und einen zweimaligen Rückstand aufholten, 2x Chiarra traf und kurz vor Schluss  Sara noch den  Siegtreffer erzielte.

Es spielten : Alex , Maria , Alessia , Franzi, Chiarra, Sara, Emy, Cellyen

E2:

Unsere Kleinen haben an diesem Spieltag viel Lehrgeld zahlen müssen. Im ersten Spiel gegen Pattonville/Remseck gab es eine 1:3-Niederlage, Torschützin  Morena. Im nächsten Spiel verloren die E2-Mädels gegen Sachsenheim klar mit 3: 0. Auch gegen Warmbronn (0:6) und gegen Erdmannhausen (0:5) waren wir jeweils unterlegen. Trotz allem haben unsere Kleinen tapfer gekämpft.

Es spielten: Leonie, Morena , Tabea , Riccarda, Franzi, Rosalia, Letizia, Larissa, Antonia

Spieltag E-Juniorinnen am 28.09.2014 in Pattonville

SBA I:

Die E-Mädels fingen gleich gut an. Im 1. Spiel gegen Erdmannhausen gab es gleich ein souveränes 4:2, Torschützinnen 3x Chiara und 1x Sara. Im 2. Spiel gegen Schwieberdingen1 ein klares 4:0, wo 2x Franz, Maria, Sara trafen.  Das Spiel gegen Remseck verloren wir unglücklich 1:2. Torschutzin Chiara .

Die nächsten 2 Spiele verloren wir klar mit 0:4 gegen Heimerdingen und Bissingen. Im letzten Spiel gegen Horrheim gab es noch mal ein 2:0 mit Chiara und  Franzi als erfolgreiche Torschützinnen

Es spielten : Alex, Maria (1), Alessia, Franzi (3), Sara (2) und Chiara (5),

SBA II:

Die Kleinen, des SBA II verloren die ersten beiden Spiel nach großem Kampf gegen Erdmannhausen mit 0:3 und gegne Schwieberdingen II mit 0:4. Im Spiel gegen Pattonville/ Remseck erkämpften sie sich ein 1:1 durch das Tor von Riccarda. Die nächsten beiden Spiele gingen klar an Heimsheim mit 0:5 und ein an Kornwestheim mit einem knappen 0:2.

Dann war es endlich soweit, unsere Kleinen gewinnen ihr erstes Spiel gegen Sachsenheim mit 2:0 (2 x Morena).

Ein ganz großes Kompliment. Weiter so.

Es spielten : Rosalia, Tabea, Riccarda (1), Morena (2), Leoni, Letizia,

Trainer Pasquale

 

Spieltag E-Juniorinnen am 21.09.2014 in Erdmannhausen

SBA I:

In dieser Saison starten die E-Mädels mit 2 Mannschaften an den Spieltagen. Im ersten Spiel gab es eine knappe 1:2 Niederlage gegen Erdmannhausen, in dem Chiara zum 1:1 Zwischenstand traf. Im 2. Spiel gab es ein klares 4:0 gegen Schwieberdingen. Durch zwei Doppelpacks von Sara und Chiara. Das 3. Spiel verloren unsere E-Mädels klar mit 0:3 gegen Remseck. Dann folgte ein 7:0 gegen Warmbronn bei dem sich Sara (2), Chiara (2) und Franzi (3) in die Liste der Torschützen eingetragen haben. Im Spiel gegen Bissingen gab es eine unglückliche 1:2 Niederlage, auch hier erzielte Chiara den Ehrentreffer. Im letzten Spiel gab es ein 1:1 gegen Horrheim nachdem uns Sara mit 1:0 in Führung gebracht hatte.

Es spielten: Alex, Alessia, Maria, Chiara (6), Sara (5), Franzi (3),

SBA II:

Unsere „ Kleinen“, die E-Juniorinnen des SBA II mussten in den ersten beiden Spielen viel Lehrgeld zahlen und verloren gegen Erdmannhausen II  mit 1:6, hier konnte  Morena den Ehrentreffer erzielen. Im zweiten Spiel gab es eine 0:8 Niederlage gegen Schwieberdingen II. Im 3. Spiel erkämpften sich unsere Kleinen ein 1:1 gegen Pattonville. Torschützin wieder Morena. Im Spiel gegen Heimerdingen gab es eine 0:8-Pleite und im letzten Spiel gegen Kornwestheim eine 1:4-Niederlage. Erneut gelang Morena der Ehrentreffer

Es spielten: Rosalia, Morena (3), Tabea, Franzi, Letizia, Leoni.

Trainer Pasquale

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16